Niederlande, niederländisch Nederland [-lɑnt], amtlich niederländisch Koninkrijk der Nederlanden [ˈko

(10 von 89 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Staat und Recht

(1 von 1 Wörtern)

Verfassung

Gemäß der am 1. 3. 1983 in Kraft getretenen Verfassung (mehrfach geändert) sind die Niederlande eine konstitutionelle Monarchie mit parlamentarisch-demokratischem Regierungssystem. Die Königswürde ist erblich im Hause Oranien-Nassau (seit 1983 verfassungsrechtliche Verankerung der weiblichen Thronfolge).

(34 von 238 Wörtern)

Recht

Der mehrstufige Gerichtsaufbau umfasst den Obersten Gerichtshof (Hoge Raad), Berufungsgerichte (Gerechtshoven), erstinstanzliche Gerichte (Rechtbanken) sowie Kantonsgerichte (Kantongerechten). In Verwaltungsstreitsachen

(19 von 135 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge geht in ihrer Farbgebung auf das Jahr 1572 zurück. Aus dem Weiß-Blau der Livreen des Hauses Oranien und einem orangefarbenen Streifen zu Ehren Wilhelms von Oranien entstand

(29 von 204 Wörtern)

Nationalfeiertag

Nationalfeiertag war bis 2013 der 30. 4. (Geburtstag der 1980 zugunsten ihrer

(11 von 33 Wörtern)

Verwaltung

Die Niederlande (europäisches Gebiet) sind in 12 Provinzen gegliedert; ihre administrativen Organe sind

(13 von 92 Wörtern)

Parteien

Einflussreichste Parteien sind die liberale Volkspartei für Freiheit und Demokratie (Volkspartij voor Vrijheid en Democratie, VVD; gegründet 1948), die Partei der Arbeit (Partij van de

(25 von 178 Wörtern)

Gewerkschaften

Ein Charakteristikum der in den 1860er-Jahren entstandenen Gewerkschaften ist ihre Zersplitterung

(11 von 64 Wörtern)

Bildungswesen

Kennzeichnend für das niederländische Schulwesen ist die grundgesetzlich verankerte Bildungsfreiheit sowie die zentrale Steuerung durch das zuständige Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Es besteht das Recht, aufgrund religiöser, weltanschaulicher oder pädagogischer Überzeugungen Schulen einzurichten; entsprechend

(36 von 252 Wörtern)

Medien

Meinungs- und Pressefreiheit sind verfassungsrechtlich garantiert. – Presse: Der Grad der Pressekonzentrations ist hoch; zu den größten Verlagskonzernen gehören PCM Uitgevers, Wegener NV und die Telegraaf-Gruppe. Die auflagenstärkste Tageszeitung ist das Boulevardblatt »De Telegraaf« (gegründet 1893; konservativ). Landesweit erscheinen außerdem »AD« (ehemals »Algemeen

(42 von 299 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Streitkräfte beträgt 36 050 Mann. Zum 1. 2. 1996 wurde in den Niederlanden die allgemeine Wehrpflicht

(17 von 119 Wörtern)

Landesnatur

(1 von 1 Wörtern)

Landschaft

In den Niederlanden setzt sich das Norddeutsche Tiefland fort. Die Küste ist von Dünen (bis 60 m Höhe) gesäumt, die im Bereich der Westfriesischen Inseln durch

(25 von 175 Wörtern)

Klima

Das Klima ist gemäßigt maritim; westliche Winde herrschen vor. Die durchschnittlichen

(11 von 39 Wörtern)

Vegetation

Die natürliche Vegetation ist kaum erhalten. Die Sandböden der Geest trugen

(11 von 59 Wörtern)

Bevölkerung und Religion

(1 von 1 Wörtern)

Bevölkerung

Die Bevölkerung besteht zum größten Teil aus Niederländern. Im Zuge der Verselbstständigung Niederländisch-Indiens (1949) wanderten Indonesier und Ambonesen, indonesisch-papuanische Mischlinge, ein. Bis zur Unabhängigkeit Niederländisch-Guayanas

(25 von 176 Wörtern)

Religion

Die Verfassung (Artikel 6) garantiert die Religionsfreiheit. Seit 1848 sind alle Religionsgemeinschaften rechtlich gleichgestellt und Staat und Kirche gesetzlich getrennt, was für die reformierte Kirche mit dem

(26 von 181 Wörtern)

Wirtschaft und Verkehr

(1 von 1 Wörtern)

Wirtschaft

Mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) je Einwohner von (2017) 46 180 US-$ nehmen die Niederlande einen oberen Platz in der Rangfolge der EU-Staaten ein. Das Land verfügt neben einer bedeutenden

(29 von 205 Wörtern)

Industrie

Die Industriestruktur hat sich seit den 1970er-Jahren drastisch verändert. Werften, Textil- und Bekleidungsindustrie verloren erheblich an Bedeutung, dagegen gewannen chemische Industrie, Kunststoffverarbeitung

(22 von 157 Wörtern)

Bodenschätze

Gegenwärtig sind nur noch drei Bergbauerzeugnisse von Bedeutung: Erdgas, Erdöl und Steinsalz. Die Lagerstätten

(14 von 97 Wörtern)

Energiewirtschaft

Für die heimische Energieversorgung spielt Erdgas eine entscheidende Rolle. Etwa 98,7 %

(11 von 75 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Die niederländische Wirtschaft ist aufgrund ihres begrenzten Binnenmarktes und ihrer Verkehrsgunst

(11 von 68 Wörtern)

Tourismus

Die Niederlande zählen wegen ihres umfangreichen Kultur- und Freizeitangebotes zu den

(11 von 64 Wörtern)

Landwirtschaft

Die Landwirtschaft stellt bei ihrer starken Exportorientierung (lebende Tiere, Nahrungs- und Genussmittel erbringen [2015] 14,7 % des Gesamtexports) eine wichtige Wirtschaftsgrundlage dar. Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt  54,9 % der Landesfläche der Niederlande, davon sind 56,2 %

(33 von 229 Wörtern)

Fischerei

Die niederländische Fischereiflotte umfasst rund 1 100 Schiffe mit einer Gesamttonnage von

(11 von 75 Wörtern)

Außenwirtschaft

Mit einem Gesamtvolumen des Außenhandels von (2016) 797,7 Mrd. Euro (Export 425,0 Mrd. Euro,

(14 von 93 Wörtern)

Verkehr

Das Verkehrssystem ist sehr gut ausgebaut. Das Streckennetz der Eisenbahn umfasst (2016) 3 058 km, davon sind 76 % elektrifiziert. Auf den Strecken der staatlichen Bahn N. V. Nederlandse Spoorwegen werden jährlich rund 330 Mio. Passagiere befördert. Die 2007 eröffnete Betuwe-Route soll den Gütertransport zwischen

(43 von 305 Wörtern)

Geschichte

Zur Vorgeschichte Mitteleuropa, Westeuropa.

Ältere Geschichte bis 1559: In römischer Zeit grenzten die germanischen Stämme der Bataver, Friesen u. a. an die keltisch-germanischen oder rein keltischen Volksgruppen südlich des Rhein-Maas-Schelde-Deltas. Auf die germanischen Wanderungen des 4.–6. Jahrhunderts und den nachfolgenden Sprach- und Kulturausgleich geht die germanisch-romanische Sprachgrenze zurück.

Bei der Reichsteilung 843 kam Flandern westlich der Schelde an Frankreich (später »Kronflandern« genannt), der übrige Raum um Maas, Schelde und Rhein an Lotharingien und 879/925 an das ostfränkische, später Heilige Römische Reich. Als

(80 von 3986 Wörtern)

Informationen zur niederländischen Kultur

Informationen zur niederländischen Kultur:

(9 von 11 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Flevoland

Flevoland ist eine niederländische Provinz, deren Boden größtenteils erst im 20. Jahrhundert aus dem Ijsselmeer gewonnen wurde.

image/jpeg

Johan van Oldenbarnevelt

Johan van Oldenbarnevelt (1547-1619), niederländischer Staatsmann, spielte eine wichtige – und mäßigende – Rolle im spanisch-niederländischen Konflikt.

(36 von 287 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Niederlande. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/niederlande