Panama, amtlich spanisch República de Panamá, deutsch Republik Panama, Staat in

(11 von 34 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Staat und Recht

(1 von 1 Wörtern)

Verfassung

Gemäß der Verfassung vom 11. 10. 1972 (mehrfach, zum Teil grundlegend revidiert)

(11 von 66 Wörtern)

Recht

An der Spitze der Justiz steht der Oberste Gerichtshof (Corte Suprema

(11 von 71 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge wurde anlässlich der Unabhängigkeit Panamas am 3. 11. 1903 erstmals gehisst und am 4. 6. 1904 offiziell eingeführt. Als ihr Vorbild gilt das Sternenbanner der USA. Die Flagge ist in vier gleiche Felder geteilt: Weiß über Blau

(37 von 261 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 3. 11. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1903.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Panama ist in 10 Provinzen und 5 Territorien (autonome Verwaltungsgebiete der

(11 von 14 Wörtern)

Parteien

Die Parteienstruktur ist instabil und durch zahlreiche Bündnisse geprägt. Zu den

(11 von 67 Wörtern)

Gewerkschaften

Die wichtigsten Gewerkschaftsverbände sind der Consejo Nacional de Trabajadores Organizados (CONATO,

(11 von 51 Wörtern)

Bildungswesen

Der Besuch der Vorschule ist für Vier- bis Fünfjährige verpflichtend. Allgemeine Schulpflicht besteht im Alter von 6 bis 15 Jahren

(20 von 141 Wörtern)

Medien

Die Medienlandschaft wird von Privatunternehmen bestimmt. Unabhängige Berichterstattung ist teilweise durch die enge Verbindung zu Parteien und Interessengruppen eingeschränkt. Presse:

(20 von 139 Wörtern)

Streitkräfte

Panama besitzt nach der offiziellen Abschaffung der Armee 1994 keine regulären

(11 von 50 Wörtern)

Landesnatur

(1 von 1 Wörtern)

Landschaft

Panama umfasst den südöstlichsten Teil der zentralamerikanischen Landbrücke einschließlich des Archipiélago de las Perlas u. a. vorgelagerter Inseln. Ein durchschnittlich 2 000–3 000 m hoher zentraler Gebirgszug, in dem der erloschene Vulkan Barú (mit

(30 von 208 Wörtern)

Klima

Panama hat tropisches Klima. Während der karibische Bereich unter dem Einfluss

(11 von 73 Wörtern)

Vegetation

Das Tiefland (Tierra caliente) der karibischen Seite einschließlich des gesamten Darién

(11 von 75 Wörtern)

Bevölkerung und Religion

(1 von 1 Wörtern)

Bevölkerung

Mit durchschnittlich 55 Einwohnern/km2 ist Panama relativ dünn besiedelt. Während jedoch die karibische Abdachung des Darién nahezu unbewohnt ist, konzentriert sich die zu 67 % städtische Bevölkerung auf die

(28 von 201 Wörtern)

Religion

Die Verfassung garantiert die Religionsfreiheit, bindet die Religionsausübung an die »Respektierung der christlichen Moral und öffentlichen Ordnung« und beschreibt

(19 von 135 Wörtern)

Wirtschaft und Verkehr

(1 von 1 Wörtern)

Wirtschaft

Als natürliches Bindeglied zwischen Atlantik und Pazifik sowie zwischen Nord- und Südamerika wird Panamas Wirtschaft stark von der Rolle als Transitland bestimmt. Im

(23 von 163 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Der stark exportorientierte Dienstleistungssektor (Handels-, Finanz- und Transportwesen) trägt 69,2 % zum

(11 von 58 Wörtern)

Landwirtschaft

Der Agrarsektor trägt 2,7 % zum BIP bei und beschäftigt 15 % der

(11 von 69 Wörtern)

Forstwirtschaft

Rund 62 % der Landfläche sind von Wald bedeckt – etwa zwei

(11 von 39 Wörtern)

Fischerei

Trotz ausgedehnter Küstenräume trägt die Fischwirtschaft nur 0,7 % zum BIP bei.

(11 von 40 Wörtern)

Bodenschätze

Der Abbau von Bodenschätzen (u. a. Kalkstein, Ton, Salz) ist praktisch bedeutungslos.

(11 von 34 Wörtern)

Industrie

Mit einem Anteil (2016) von 28,1 % am BIP kommt der Industrie (einschließlich Bergbau

(13 von 86 Wörtern)

Tourismus

Besondere Anziehungspunkte des Tourismus sind neben dem Panamakanal das Indianerterritorium Comarca de San Blas sowie die kolonialzeitlichen Bauwerke von Panama, Natá und Portobelo

(23 von 164 Wörtern)

Außenwirtschaft

Die Handelsbilanz ist seit den letzten Jahren positiv. 2016 standen sich

(11 von 60 Wörtern)

Verkehr

Seit der Fertigstellung des Panamakanals (1914) genießt Panama eine überragende verkehrspolitische Bedeutung. 2015 verzeichnete der Kanal 13 900 Durchfahrten. Da der Kanal allmählich an

(23 von 162 Wörtern)

Geschichte

Die karibische Küste Panamas wurde 1502 von Spaniern (u. a. J. de la Cosa) entdeckt; vermutlich befuhr sie auch C. Kolumbus auf seiner vierten Reise. 1510 wurde bei Veraguas die erste spanische Siedlung gegründet. 1513 überquerte V. Núñez de Balboa den Isthmus und sah als erster Europäer am 29. 9. den Pazifischen Ozean. 1531 brach F. Pizarro von hier aus zur Eroberung Perus auf. Die Stadt Panama wurde Sitz eines eigenen Gerichtshofes (Audiencia), der dem Vizekönigreich von Peru angegliedert war. Panamas Bedeutung lag in seiner Funktion

(80 von 1554 Wörtern)

Informationen zur panamaischen Kultur

Informationen zur panamaischen Kultur:

(7 von 7 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Panama. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/panama-20