Niedersachsen, Bundesland der Bundesrepublik Deutschland mit 47 710 km2 Fläche und (2019) 8,0 Mio. Einwohnern; Hauptstadt ist

(16 von 97 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft, Städte und Menschen

Das Bundesland ist landschaftlich vielfältig, es reicht von der Nordseeküste bis zur deutschen Mittelgebirgsschwelle. Der Süden ist geprägt durch das Niedersächsische Bergland sowie den Harz. Der Wurmberg im Harz ist mit

(31 von 220 Wörtern)

Industrie und Wirtschaft

Rund 60 Prozent der Landesfläche wird landwirtschaftlich genutzt. Angebaut werden vor allem Kartoffeln, Getreide, Gemüse und Obst. In Niedersachsen wird bundesweit der meiste Grünkohl geerntet. Im Tiefland ist

(28 von 199 Wörtern)

Geschichte

Niedersachsen wurde 1946 durch Zusammenschluss der früheren preußischen Provinz Hannover mit den Ländern Braunschweig, Oldenburg und

(16 von 109 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Niedersachsen. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/niedersachsen