niederländische Kunst. Bezeichnung für die Kunst der Niederlande in den jeweils

(11 von 57 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Mittelalter

Gemäß den politischen Verhältnissen ist die niederländische Kunst v. a. des hohen Mittelalters wesentlich durch den Austausch im Rhein-Maas-Gebiet und durch französische Einflüsse geprägt. Im späten 14. und 15. Jahrhundert sind niederländische Maler (seltener Bildhauer) auch am französischen und burgundischen Hof tätig, auf der Iberischen Halbinsel, in Italien und im Baltikum.

Architektur: Von karolingischer Baukunst ist wenig erhalten. Der Aachener Pfalzkapelle nachempfunden sind in Lüttich Saint-Jean (um 980) und in der Karolingerpfalz Nimwegen die Nikolauskapelle (um 1030). Bedeutende romanische Kirchen unter rheinischem

(80 von 1078 Wörtern)

Neuzeit

Die niederländische Kunst des 16. Jahrhunderts ist geprägt durch Einflüsse der italienischen Renaissance, das 17. Jahrhundert gilt, v. a. in den nördlichen Niederlanden (Holland), als »Goldenes Zeitalter«, das 18. Jahrhundert ist durch französische Einflüsse bestimmt. Im 16. Jahrhundert waren zahlreiche niederländische Künstler, v. a. Maler und Bildhauer, in Italien, Deutschland und Ostmitteleuropa tätig, umgekehrt arbeiteten v. a. französische und italienische Architekten und Bildhauer in den Niederlanden.

Architektur: Die niederländische Baukunst des 16. Jahrhunderts zeichnete sich anfangs durch die Vermischung meist einzelner italienischer Elemente (Säulenordnungen, antikisierende Ornamentik) mit der

(80 von 1831 Wörtern)

Moderne

Architektur: Die niederländische Architektur der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde durch einen akademischen Klassizismus bestimmt, gefolgt vom Historismus (P. Cuypers, Rijksmuseum in Amsterdam, 1876–85).

image/jpeg

Amsterdam: Rijksmuseum

Das Rijksmuseum ist das nationale Museum Hollands, das die Geschichte des Landes vom Mittelalter bis heute erzählt.

Mit kubisch-nüchternen Bauten (Börse in Amsterdam, 1897–1903; Gemeentemuseum in Den Haag, 1927–35) wurde H. P. Berlage richtungweisend für die moderne Architektur in den Niederlanden.

image/jpeg

Berlage, Hendrik Petrus

Das Gemeentemuseum in Den Haag beherbergt u.

(76 von 890 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Pieter Claesz: »Frühstück«

Barockmalerei: Pieter Claesz »Frühstück« (1646; Moskau, Staatliches A.-Puschkin-Museum für bildende Künste)

image/jpeg

Pieter Claesz: »Frühstück mit Schinken«

Barockmalerei: Pieter

(25 von 207 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, niederländische Kunst. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/niederländische-kunst