(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Die am 6. 11. 1994 durch Referendum verabschiedete Verfassung (mehrfach, zuletzt durch Referendum vom 22. 5. 2016, revidiert) bezeichnet Tadschikistan als demokratischen und weltlichen Rechtsstaat; nach der Staatsform ist Tadschikistan eine Republik mit Präsidialsystem.

(32 von 226 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Flagge wurde im November 1992 eingeführt. Sie ist horizontal Rot über Weiß über Grün im Verhältnis 1 : 2 : 1 gestreift. In der Mitte des

(23 von 162 Wörtern)

Parteien

Obwohl seit 1991 ein Mehrparteiensystem besteht, waren religiöse Parteien zwischen 1993 und

(12 von 79 Wörtern)

Gewerkschaften

Der wichtigste Gewerkschaftverband ist die Federation of Independent Trade Unions of

(11 von 19 Wörtern)

Verwaltung

Tadschikistan gliedert sich in zwei Provinzen, die autonome Provinz Bergbadachschan, die separat verwaltete

(13 von 87 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Dienstzeit 24 Monate) beträgt einschließlich des 1 500

(11 von 51 Wörtern)

Recht

Das Justizwesen ist Ende 1993 neu geregelt und später der Verfassung von 1994 angepasst worden. Die ordentliche Gerichtsbarkeit

(18 von 127 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht eine neunjährige allgemeine Schulpflicht ab dem 7. Lebensjahr. Das Schulsystem gliedert sich in die

(15 von 107 Wörtern)

Medien

Die Medienlandlandschaft ist staatlich kontrolliert. Radio und Fernsehen dienen hauptsächlich der Propaganda. Unabhängige Berichterstattung ist

(15 von 106 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tadschikistan/staat-und-recht