Bergbadachschan, Autonome Provinz Bergbadachschan, russisch Gorno-Badachschan, tadschikisch Kuchistoni Badachschon, Gebiet in Tadschikistan, im Pamir, an der afghanischen und chinesischen Grenze, 64 200 km2, (2010) 220 600 Einwohner, Hauptstadt ist Chorog. Bergbadachschan umfasst ein im Westen stark vergletschertes Hochgebirgsland mit dem Pik Ismoil Somoni (7 495 m über dem Meeresspiegel)

(45 von 325 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bergbadachschan. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bergbadachschan