Pamir [ˈpaːmiːr, ˈpaːmir, paˈmiːr; türkisch »kalte Steppenweide«] der, auch das, Hochgebirge in Zentralasien, »Dach der Welt« genannt, gehört größtenteils zu Tadschikistan (fast ausschließlich zum tadschikischen

(25 von 264 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pamir. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pamir-20