(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der am 30.9.1987 durch Referendum gebilligten Verfassung (mit Änderungen) ist Suriname eine präsidiale Republik. Staatsoberhaupt, Oberbefehlshaber der Streitkräfte und Regierungschef ist der vom Parlament auf 5 Jahre gewählte Präsident. Ihm steht ein Staatsrat (15

(35 von 246 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge wurde am 25.11.1975 erstmals gehisst. Sie ist horizontal in den Farben Grün, Weiß, Rot, Weiß, Grün im Verhältnis 2 : 1 : 4 : 1 : 2 gestreift. Im roten Streifen liegt ein fünfzackiger

(28 von 194 Wörtern)

Parteien

Zu den einflussreichsten politischen Gruppierungen zählen das Vierparteienbündnis Mega Combinatie (MC, gegründet 2008 als Zusammenschluss von

(16 von 112 Wörtern)

Gewerkschaften

Dachverband verschiedener Einzelgewerkschaften ist Raad van Vakcentrales in Suriname (RAVAKSUR, gegründet

(11 von 12 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt etwa 1 800 Mann. Dem Heer (1 400

(12 von 34 Wörtern)

Verwaltung

Suriname ist in 9 Distrikte und einen Hauptstadtdistrikt gegliedert.

(9 von 9 Wörtern)

Recht

Der Gerichtsaufbau besteht aus einem Appellationsgerichtshof und drei diesem nachgeordneten Distriktsgerichten.

(11 von 57 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht eine allgemeine sechsjährige Schulpflicht ab dem 7. Lebensjahr, die im Rahmen

(13 von 87 Wörtern)

Medien

Presse- und Meinungsfreiheit sind in der Verfassung garantiert. 

Presse: In Suriname erscheinen sechs

(13 von 92 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/suriname/staat-und-recht