Vanuatu [v-], amtlich Bislama Ripablik blong Vanuatu, englisch Republic of Vanuatu

(11 von 45 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Staat und Recht

(1 von 1 Wörtern)

Verfassung

Nach der Verfassung vom 30. 7. 1980 (mit Änderungen) ist Vanuatu eine

(11 von 62 Wörtern)

Recht

Das Rechtssystem basiert auf englischem und französischem Recht, Gesetzen des Parlaments

(11 von 67 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge basiert auf den Parteifarben der Vanua'aku Pati und wurde mit der Unabhängigkeit angenommen. Ein liegendes, schwarz gesäumtes gelbes Y teilt die Flagge; es versinnbildlicht

(26 von 180 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 30. 7. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1980.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Vanuatu gliedert sich in 6 Provinzen mit eigenen Parlamenten und Regierungen.

(11 von 11 Wörtern)

Parteien

Einflussreiche Parteien sind die Union of Moderate Parties (französisch Union des

(11 von 56 Wörtern)

Bildungswesen

Schulpflicht besteht vom 6. bis 11. Lebensjahr für die sechsjährigen Primarschulen. Der

(12 von 83 Wörtern)

Medien

Presse: Sämtliche Publikationen erscheinen in Port Vila. Tageszeitungen sind die in Englisch und Französisch publizierte »Port Vila

(17 von 117 Wörtern)

Streitkräfte

Der Inselstaat besitzt keine Streitkräfte. Es existiert lediglich eine paramilitärische Polizeitruppe

(11 von 15 Wörtern)

Landesnatur

(1 von 1 Wörtern)

Landschaft

Vanuatu besteht aus den westlich der Fidschiinseln gelegenen Neuen Hebriden, einer doppelten Kette von zwölf großen und über 60 kleinen Inseln und Eilanden, die sich von Nordwesten nach Südosten

(29 von 204 Wörtern)

Klima

Vanuatu hat tropisch-ozeanisches Klima mit einer warmfeuchten Regenzeit von November bis April,

(12 von 82 Wörtern)

Vegetation

Die Vegetation besteht auf den nördlichen Inseln aus tropischem Regenwald, an

(11 von 41 Wörtern)

Bevölkerung und Religion

(1 von 1 Wörtern)

Bevölkerung

Die Inseln sind seit über 3 000 Jahren besiedelt (älteste Datierung: um 1300 v. Chr., Lapitakultur [Ozeanien]). Die altansässigen Melanesier (98 % der Bevölkerung) sprechen über 100

(24 von 171 Wörtern)

Religion

Die Verfassung stellt in der Präambel die traditionellen Werte Melanesiens und die christlichen Prinzipien als

(15 von 101 Wörtern)

Wirtschaft und Verkehr

(1 von 1 Wörtern)

Wirtschaft

Die Mehrheit der Bevölkerung betreibt Subsistenzwirtschaft, daneben bestimmen exportorientierte Land- und Holzwirtschaft, die Verarbeitung von Agrarprodukten,

(16 von 109 Wörtern)

Landwirtschaft

Im Agrarsektor (einschließlich Forstwirtschaft und Fischerei) arbeitet über ein Viertel der

(11 von 77 Wörtern)

Industrie

Die nur wenig entwickelte Industrie erwirtschaftet 9,1 % des BIP. Bedeutend ist

(11 von 37 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Der Dienstleistungssektor ist (2014) mit 62,7 % am BIP beteiligt. Vanuatu entwickelte

(11 von 43 Wörtern)

Tourismus

Der Tourismus ist ein schnell wachsender Wirtschaftssektor und eine wichtige Devisenquelle. 2016 kamen 95 100

(14 von 93 Wörtern)

Außenwirtschaft

Vanuatu weist ein beständig hohes Außenhandelsdefizit auf (Ausfuhrwert 2016: 53,5 Mio.

(11 von 57 Wörtern)

Verkehr

Das Straßennetz umfasst 1 130 km. Überseehäfen haben Port Vila auf Efate und

(11 von 27 Wörtern)

Geschichte

Die vor mehr als 3 000 Jahren (etwa seit 1300 v. Chr.) von Melanesiern teilweise besiedelten Inseln wurden 1606 von dem spanischen Seefahrer P. F. de Quirós entdeckt (1768 Wiederentdeckung durch den Franzosen L. A. de Bougainville) und erhielten 1774 von J. Cook den Namen Neue Hebriden. Seit der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts wanderten Europäer ein (christliche Mission, beginnender Sandelholzeinschlag, erhebliche

(55 von 389 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Vanuatu. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vanuatu