2f53f33f-7a81-4b7d-a356-093af3ba5eca

Peru gehört wie Ecuador und Bolivien zu den »indianisch« geprägten Ländern Südamerikas. Ketschua, die Sprache der Inka, ist die zweite Amtssprache des Landes. Auf dem Gebiet des präkolumbischen Peru gab es seit 2500 v. Chr. Siedlungen mit Häusern. Es entwickelten sich staatliche Organisationen wie die Nazcakultur, die Huarikultur, das Tiahuanacoreich und im

(52 von 370 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/peru/informationen-zur-peruanischen-kultur-5