Das Hochland von Iran gehört zum großen Trockengürtel der Erde. Die Randgebirge im Westen und Süden empfangen Winterregen, so dass Feldbau ohne Bewässerung möglich ist.

(25 von 173 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Klima. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/iran/landesnatur/klima