Auf den Britischen Inseln gibt es seit der Steinzeit Zeugnisse menschlicher Kultur, darunter eindrucksvolle Hengemonumente wie Stonehenge. Seit der Vor- und Frühgeschichte mit der kulturellen Entwicklung auf dem Kontinent verbunden, standen die Inseln in der Bronze- und Eisenzeit unter dem Einfluss der Kelten (keltische Sprachen), die seit der Römerzeit allerdings aus Britannien zurückgedrängt wurden. Ihre Kultur lebte vor allem in Irland (irische Kunst, irische Literatur) sowie

(66 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/grossbritannien-und-nordirland/informationen-zur-kultur-in-grossbritannien-und-nordirland-5