Arsen [von griechisch arsenikón »Arsenik«], Elementsymbol As, zu den Halbmetallen zählendes chemisches Element aus der fünften Hauptgruppe des Periodensystems.

Wie andere Elemente dieser Gruppe tritt Arsen in mehreren Modifikationen auf. Die

(31 von 221 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Physiologie

Arsen kommt als Spurenelement in allen Lebewesen vor und wurde auch in fast allen menschlichen Organen

(16 von 109 Wörtern)

Vorkommen und Gewinnung

Arsen kommt gediegen in der Natur als Scherbenkobalt vor, außerdem als metallisch glänzendes Arsenolamprit. Zusammen mit Antimon liegt Arsen im Allemontit vor. Sulfidische Arsenminerale sind u. a. Realgar und Auripigment. Von den wichtigen

(32 von 226 Wörtern)

Geschichte

Verbindungen des Arsens waren schon in der Antike bekannt. Schon Aristoteles

(11 von 55 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Arsen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/arsen