Kobalt [Umbildung von Kobold (da das Mineral ursprünglich als wertlos galt und die Bergleute früher die Schädigung wertvoller Erze durch nicht nutzbare Bestandteile den Berggeistern zuschrieben)] das, -s, chemisch fachsprachlich Cobalt, chemisches Symbol Co, ein chemisches Element aus der achten Nebengruppe des Periodensystems. Kobalt ist ein stahlgraues, glänzendes, ferromagnetisches Schwermetall (Curie-Punkt 1 121 °C). In reiner Form ist es härter und fester

(60 von 426 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kobalt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kobalt