Selen [zu griechisch selnē »Mond« (so benannt wegen der Verwandtschaft mit dem Element Tellur, zu lateinisch tellus »Erde«)] das, -s, chemisches Symbol Se, ein chemisches Element aus der sechsten Hauptgruppe des Periodensystems der chemischen Elemente. Ähnlich wie der in der gleichen Gruppe über ihm stehende Schwefel kommt Selen in mehreren Modifikationen vor. Die thermodynamisch stabilste Form ist das hexagonal kristallisierende, in Schwefelkohlenstoff unlösliche graue Selen (metallisches Selen). Dieses zeigt die Eigenschaften eines Halbleiters; es leitet im Dunkeln den

(78 von 592 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Selen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/selen