Auf Sansibar überwog ab 1843 britischer Einfluss. 1884 erwarb C. Peters in sechs Wochen im Landesinneren für die Gesellschaft für deutsche Kolonisation (ab 1885 Deutsch-Ostafrikanische Gesellschaft; DOAG), deren Gründungsmitglied er war, ein 140 000 km2 großes Gebiet. Dabei ging er – wie

(39 von 285 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Unter deutscher und britischer Verwaltung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tansania/geschichte/unter-deutscher-und-britischer-verwaltung