Schmidt, Helmut, Politiker, Bundeskanzler 1974–82, * Hamburg 23. 12. 1918, † ebenda 10. 11. 2015.

Diplomvolkswirt; heiratete 1942 Hannelore (»Loki«) Glaser (* 1919, † 2010); Kriegsdienst, trat 1946 der SPD bei; ab 1949 Tätigkeit in der Wirtschafts- und Verkehrsbehörde Hamburg.

Politische Laufbahn: Schmidt gehörte 1953–62 und 1965–87 dem Deutschen Bundestag an. Er entwickelte sich zunächst unter F. Erler zum militärpolitischen Sprecher seiner Fraktion im Bundestag. Im Rahmen der »Anti-Atomtod«-Kampagne der SPD in den 1950er-Jahren wandte er sich entschieden gegen die atomare Bewaffnung der Bundeswehr. 1961–65 war er

(80 von 672 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

J. Carr: Helmut Schmidt (aus dem Englischen, Neuausgabe 1993);
W. Jäger
(11 von 65 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Helmut Schmidt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schmidt-helmut