Schmidt, Helmut, Politiker, Bundeskanzler 1974–82, * 23.12.1918 in Hamburg, † 10.11.2015 in Hamburg.

Diplomvolkswirt; heiratete 1942 Hannelore (»Loki«) Glaser (* 1919, † 2010); Kriegsdienst, trat 1946 der SPD bei; ab 1949 Tätigkeit in der Wirtschafts- und Verkehrsbehörde Hamburg.

Politische Laufbahn: Schmidt gehörte 1953–62 und 1965–87 dem Deutschen Bundestag an. Er entwickelte sich zunächst unter F. Erler zum militärpolitischen Sprecher seiner Fraktion im Bundestag. Im Rahmen der »Anti-Atomtod«-Kampagne der SPD in den 1950er-Jahren wandte er sich entschieden gegen die atomare Bewaffnung der Bundeswehr. 1961–65 war er

(82 von 663 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

J. Carr, Helmut Schmidt (aus dem Englischen, Neuausgabe 1993)
W. Jäger u. W. Link, 
(11 von 56 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Helmut Schmidt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schmidt-helmut