Mittelamerikanische Indianer, mittlerweile umstrittene Bezeichnung für die in Mittelamerika lebenden indigenen Bevölkerungsgruppen. 

In Mexiko (bis zum Isthmus von Tehuantepec) die mexikanischen Indianer, daran anschließend die Maya. Alle Völker zwischen der Südwestecke Guatemalas und

(34 von 230 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mittelamerikanische Indianer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mittelamerikanische-indianer