(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Gemäß der Verfassung vom 11. 11. 1962 (modifiziert) ist Kuwait eine islamische Erbmonarchie (Emirat). Staatsoberhaupt

(14 von 95 Wörtern)

Recht

Kuwait verfügt über ein differenziertes Gerichtswesen mit Verfassungsgerichtshof, Kassations- und Appellationsgerichtshof

(11 von 52 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge wurde 1962 eingeführt. Sie ist in den arabischen Farben grün-weiß-rot gestreift mit einem schwarzen

(16 von 112 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 25. 2. erinnert an den Tag der Befreiung von der irakischen

(11 von 13 Wörtern)

Verwaltung

Kuwait ist administrativ in 6 Governorate (Muhafazat) gegliedert.

(8 von 8 Wörtern)

Parteien

Politische Parteien sind offiziell nicht zugelassen. Es bestehen aber einige parteiähnliche

(11 von 16 Wörtern)

Gewerkschaften

Dachverband aller Gewerkschaften, die erstmals 1964 zugelassen wurden, ist die Kuwait

(11 von 15 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Das Schulwesen

(15 von 101 Wörtern)

Medien

Die Verfassung garantiert zwar die Pressefreiheit, auch ist das Meinungsspektrum, insbesondere der Presse, groß. Allerdings ist die Berichterstattung verfassungsrechtlich und gesetzlich eingeschränkt. Bestraft wird

(24 von 166 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Armee beträgt rund 15 500 Mann. Das Heer (11 000

(11 von 57 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kuwait/staat-und-recht