(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Israel ist eine parlamentarische Republik. Eine geschriebene Verfassung existiert nicht, sondern nur einzelne grundlegende Gesetze, die einmal Bestandteil einer künftigen Verfassung sein sollen. Staatsoberhaupt ist der im Wesentlichen mit repräsentativen Aufgaben betraute Staatspräsident, der vom

(35 von 245 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge lehnt sich in der Gestaltung an die Tallit, die jüdischen Gebetsmäntel, an. Sie wurde

(16 von 114 Wörtern)

Parteien

Israel verfügt traditionell über ein breit gefächertes, von häufigen Spaltungen, Fusionen und Blockbildungen geprägtes Parteiensystem. Zu den wichtigen Gruppierungen zählen der konservative Likud (gegründet 1973), die

(26 von 181 Wörtern)

Gewerkschaften

Die dominierende Arbeitnehmerorganisation Histadrut wurde 1920 in Haifa gegründet (heutiger Sitz: Tel Aviv-Jaffa). Schon in ihren Anfangsjahren entfaltete

(18 von 124 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Israel Defense Forces, auch mit dem hebräischen Kurzwort »Zahal« genannt)

(14 von 95 Wörtern)

Verwaltung

Das Land ist in 6 Distrikte gegliedert. Die Kommunalverwaltung umfasst Stadt-,

(11 von 14 Wörtern)

Recht

Das Gerichtswesen besteht aus einem Geflecht staatlicher und religiöser Gerichte. Oberste Instanz ist

(13 von 86 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht für Kinder von 6 bis 16 Jahren bei kostenfreiem Unterricht. Für alle Kinder ab dem 2. Lebensjahr besteht

(21 von 148 Wörtern)

Medien

In Israel herrschen Meinungs- und Pressefreiheit. Das Thema nationale Sicherheit untersteht jedoch der Militärzensur. Die journalistische Betätigung in den besetzten Gebieten ist zum Teil

(24 von 169 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/israel-30/politik-und-recht