Helium [zu griechisch hlios »Sonne«, nach dessen Entdeckung im Spektrum der Sonnenkorona] das, -s, chemisches Symbol He, ein chemisches Element aus der Gruppe der Edelgase. Helium ist ein farb-, geruch- und geschmackloses, extrem reaktionsträges Gas, das etwa siebenmal leichter ist als Luft. Es zeigt eine Reihe von ungewöhnlichen physikalischen Eigenschaften, die hauptsächlich auf Quanteneffekte zurückzuführen sind. (Quantentheorie, Quantenflüssigkeit) Als einzige Substanz besitzt es keinen Tripelpunkt (Dreiphasengleichgewicht) und bleibt bei Normaldruck bis in die Nähe des absoluten Nullpunkts flüssig,

(78 von 585 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Helium. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/helium-20