(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Begründer der Wiener Klassik

Haydns Schaffen, das sich über sechs Jahrzehnte, von 1749 bis 1809, hin erstreckt, umfasst v. a. Sinfonien,

(16 von 112 Wörtern)

Sinfonie und Streichquartett

Bald galt Haydns Interesse ganz der Sinfonie, die er kontinuierlich fortentwickelte. Zu Beginn steht die dreisätzige Sinfonia im Stil des galanten Divertimentos

(22 von 157 Wörtern)

Klaviermusik

Wichtig ist auch Haydns Klaviermusik (50 Sonaten), die zunächst für Cembalo und

(11 von 39 Wörtern)

Vokalwerke

Zu Haydns bedeutendsten Vokalwerken zählen die letzten Messen, die zu Recht –

(11 von 57 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Werk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/haydn-franz-joseph/werk