Frühe andine Kulturen im präkolumbischen Ecuador weisen einen hohen Entwicklungsstand auf. So fanden Archäologen Zeugnisse der Tolitakultur wie kunstvolle Tonfigurinen und kleine Gegenstände aus Gold-Platin-Legierungen. Im 16. Jahrhundert brachten die spanischen Eroberer Architektur und Kunst ihres Heimatlandes mit. Dies ist bis heute besonders in der Hauptstadt Quito sichtbar. Ihr altandalusisch anmutender

(51 von 358 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ecuador/informationen-zur-ecuadorianischen-kultur-5