Im Laufe eines Jahres wird die Thora in hebräischer Sprache vollständig von Anfang bis Ende im Gottesdienst vorgelesen. Hierzu ist der Text in 54 Wochenabschnitte unterteilt. An jedem Sabbat, dem allwöchentlichen jüdischen

(32 von 228 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Thora im jüdischen Gottesdienst. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/thora/die-thora-im-judischen-gottesdienst