Mose, auch Moses, ist eine zentrale Symbolfigur der Bibel und überragt

(11 von 60 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Zur Biografie des Mose

Geboren und aufgewachsen ist Mose etwa um 1400 v. Chr., als die Israeliten im

(14 von 84 Wörtern)

Flucht und erste Offenbarung

Die Konflikte mit den strengen ägyptischen Aufsehern, die die israelitischen Sklavenarbeiter quälten und manchmal sogar töteten, spitzten sich

(18 von 123 Wörtern)

Göttlicher Auftrag

Da der Pharao die israelitischen Arbeitskräfte nicht freilassen wollte, half Gott selbst nach.

(13 von 87 Wörtern)

Offenbarung auf dem Berg Sinai

Der Zug durch die Wüste führte zum Gottesberg Sinai. Da Mose eine besonders enge Beziehung zu Gott

(17 von 116 Wörtern)

Mose als biblische Gestalt

Mose gilt als Gesetzgeber, der den Willen und die Gebote Gottes

(11 von 70 Wörtern)

Mitwirkende

  • Bettina Kratz-Ritter
Quellenangabe
Brockhaus, Mose. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/mose-20