Wasserkreislauf: Freies, nicht chemisch gebundenes Wasser gibt es auf der Erde hauptsächlich in der Hydrosphäre (mehr als 99 % in den Meeren sowie als Gletscher und Oberflächenwasser des Festlandes), in der Lithosphäre (weniger als 1 % als Grundwasser und Boden- beziehungsweise Gesteinsfeuchte), in der Atmosphäre (etwa 0,001 % als Wasserdampf, Wolken

(48 von 338 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vorkommen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wasser/vorkommen