Usbekistan ist eine präsidiale Republik in Mittelasien mit der Hauptstadt Taschkent. Vier Fünftel des Landes entfallen auf wüstenhafte Tiefländer und Ebenen. Im Osten ragen Hochgebirge bis 4643 m über dem Meeresspiegel auf. Das Gebirgsvorland, in das

(36 von 252 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landesporträt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/usbekistan/landesporträt