(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Tadschikistan grenzt im Westen und Nordwesten an Usbekistan, im Norden an Kirgisistan, im Osten an China und im Süden an Afghanistan; die östliche Landeshälfte bildet die Autonome Republik Bergbadachschan.

Tadschikistan ist ein erdbebengefährdetes Hochgebirgsland (über 50 % des Landes liegen höher als 3 000 m

(42 von 293 Wörtern)

Klima

Tadschikistan liegt in den trockenen Subtropen; es hat ein sonnenreiches Kontinentalklima mit großen jahres-

(14 von 97 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tadschikistan/landesnatur