Im Januar 2012 flammten schwere Kämpfe in Homs auf. Auch Vororte von Damaskus und die Provinz Idlib (Nordwesten) waren im Frühjahr 2012 häufig Schauplatz von Gefechten. Eine Ende Dezember 2011 eingesetzte Beobachtermission der Arabischen Liga war aufgrund der eskalierenden Gewalt bereits im Januar 2012 wieder abgebrochen worden. Russland und China hatten am 4.2.2012 im UN-Sicherheitsrat ein Veto gegen eine von der Arabischen Liga unterstützte Resolution eingelegt, die Assad zum Rücktritt aufforderte. Ein 6-Punkte-Friedensplan des Ende Februar 2012 ernannten UN-Sondergesandten K. Annan

(80 von 594 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Militärische Zuspitzung - Vermittlung scheitert. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/syrischer-burgerkrieg/militärische-zuspitzung-vermittlung-scheitert