Syrischer Bürgerkrieg, Syrien-Konflikt, aus regierungskritischen Protesten in Syrien 2011 erwachsene kriegerische Auseinandersetzung unter hauptsächlicher Beteiligung des Regimes von Baschar al-Assad und seiner Verbündeten, der Freien Syrischen Armee (FSA), der Jabhat Fatah al-Sham (bis Ende Juli 2016 unter dem Namen al-Nusra-Front [Jabhat al-Nusra] und mit al-Qaida verbunden), der Terrormiliz Islamischer Staat, verschiedener djihadistisch-salafistischer Gruppierungen sowie der Volksverteidigungseinheiten (YPG) der kurdischen Partei der Demokratischen Union (PYD).

In mehreren Phasen entwickelte sich aus einem zivilen Protest ein hochkomplexer Konflikt entlang konfessionell-ethnischer Trennungslinien unter

(80 von 2702 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

Syrien. Ein Land im Krieg. Hintergründe, Analysen, Berichte, hg.  von F. Edlinger
(11 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Syrischer Bürgerkrieg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/syrischer-burgerkrieg