Syrischer Bürgerkrieg, Syri|en-Konflikt, aus regierungskritischen Protesten in Syrien 2011 erwachsene kriegerische Auseinandersetzung unter hauptsächlicher Beteiligung des Regimes von Baschar al-Assad und seiner Verbündeten, der Freien Syrischen Armee (FSA), der Jabhat Fatah al-Sham (bis Ende Juli 2016 unter dem Namen al-Nusra-Front [Jabhat al-Nusra] und mit al-Qaida verbunden), der Terrormiliz Islamischer Staat, verschiedener djihadistisch-salafistischer Gruppierungen sowie der Volksverteidigungseinheiten (YPG) der kurdischen Partei der Demokratischen Union (PYD). In mehreren Phasen entwickelte sich aus einem zivilen Protest ein hochkomplexer Konflikt entlang konfessionell-ethnischer Trennungslinien unter

(80 von 2719 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Syrien. Ein Land im Krieg. Hintergründe, Analysen, Berichte, hg. 
(11 von 17 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Syrischer Bürgerkrieg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/syrischer-burgerkrieg