Sowchos [-ç-; Kurzwort für russisch Sowjetskoje chosjajstwo »Sowjetwirtschaft«] der, -/ˈchose, Sowchose die, -/-n, staatlicher Landwirtschaftsbetrieb in der Sowjetunion. Sowchose entstanden nach der Oktoberrevolution (1917) durch entschädigungslos

(26 von 203 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sowchos. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sowchos