Oktober|revolution, nach der Februarrevolution 1917 die zweite Phase der Russischen Revolution; umfasste den Prozess der Machtergreifung und -konsolidierung durch die Bolschewiki, an dessen Anfang der Oktoberumsturz 1917 in Petrograd stand (nach dem damals in Russland üblichen julianischen Kalender in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober, nach dem heutigen gregorianischen Kalender 7./8. November).

Schon mit der Februarrevolution (Abdankung von Zar Nikolaus II. am 2./15. 3. 1917) hatten sich zwei neue Machtzentren in

(72 von 514 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oktoberrevolution. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/oktoberrevolution