Bor [aus mittellateinisch borax (Borax)] das, -s, chemisches Symbol B, ein chemisches Element aus der dritten Hauptgruppe des Periodensystems. Bor tritt in einer amorphen Modifikation (braunes Pulver) und in drei kristallinen Modifikationen auf (zwei rhomboedrische und eine tetragonale). Die kristallinen Modifikationen enthalten Bor in Form von B12-Ikosaedern, die durch einzelne Boratome miteinander verbunden sind. Thermodynamisch am stabilsten ist das β-rhomboedrische Bor, eine schwarzgraue, kristalline

(64 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bor. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bor-30