Die erste Epoche der neurussischen Literatur ist der an französischen (N. Boileau-Despréaux) und deutschen Vorbildern (J. C. GüntherM. OpitzJ. G. Gottsched) orientierte aufklärerische Klassizismus. Die wichtigsten Vertreter dieser in den 1740er-Jahren einsetzenden Richtung sind A. D. Kantemir mit

(35 von 264 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Klassizismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/russische-literatur/das-18-jahrhundert/klassizismus