(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Innerhalb weniger Jahrzehnte hat sich Oman dank der Erdöl- und Erdgasvorkommen von einer vorindustriellen Stammesgesellschaft zu einem modernen Wohlfahrtsstaat mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) von

(24 von 171 Wörtern)

Landwirtschaft

Der Anteil des Agrarsektors am BIP ist zwar auf 2,0 % gesunken, doch lebt noch etwa ein Viertel der Bevölkerung von

(20 von 136 Wörtern)

Bodenschätze

Seit 1967 nutzt die staatliche Petrolium Development of Oman die Erdölvorkommen

(11 von 72 Wörtern)

Industrie

Die Industrie (einschließlich Bergbau und Bauwirtschaft) erwirtschaftet 47,5 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP).

(11 von 70 Wörtern)

Tourismus

Besonders entwickelt hat sich ein hochwertiger Tourismus, der 2,62 Mio. ausländische Gäste (vor allem aus Indien,

(16 von 110 Wörtern)

Verkehr

Die Infrastruktur des Landes wird zügig ausgebaut. 1970 gab es noch

(11 von 70 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/oman-20/wirtschaft-und-verkehr