Mittelmeer, Europäisches Mittelmeer, Mittelländisches Meer, Mittelmeer zwischen Südeuropa, Nordafrika und Vorderasien, durch die Straße von Gibraltar mit dem 

(18 von 124 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Klima

Das Klima (Mittelmeerklima) ist durch sehr warme, regenarme Sommer und milde, zum Teil regenreiche Winter gekennzeichnet. Die mittlere

(18 von 123 Wörtern)

Der Wasserkörper

Die Wassertemperaturen des Mittelmeers (ohne Schwarzes Meer) sind an der Oberfläche meist höher als die Lufttemperaturen. Ihre niedrigsten Monatsmittelwerte treten im Februar auf (Adria 9 °C, Ägäis 9 °C), die höchsten im August (östliches Mittelmeer 28 °C).

(34 von 239 Wörtern)

Wirtschaft

Fischerei: Wegen der Nährstoffarmut der oberen Schichten ist der Fischreichtum des Mittelmeers begrenzt. Die Zahl der Fischarten ist groß, die Zahl der Individuen der einzelnen Arten aber verhältnismäßig klein. Am wichtigsten ist Küstenfischerei: Sardinen, Sardellen, Stöcker, Makrelen, Thunfische; große Bedeutung haben auch Muscheln, Kopffüßer,

(44 von 311 Wörtern)

Entstehung und Geologie

Das Mittelmeer ist ein Restmeer der Tethys. Vor etwa 200 Mio. Jahren begann im Zuge der Trennung von Afrikanischer und Eurasiatischer Erdkrustenplatte (Plattentektonik) die Öffnung der

(26 von 184 Wörtern)

Literatur

The Mediterranean Sea, hg. v. S. Goffredo (Dordrecht 2014)
New directions in Mediterranean
(11 von 73 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mittelmeer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mittelmeer