Die erste Hochkultur auf dem Gebiet des heutigen Mexiko entstand von 1000 v. Chr. bis 300 v. Chr. unter den Olmeken. Um 1000 war die Blütezeit der Kultur der Maya, seit dem 14. Jahrhundert drangen von Norden die Mixteken, Tolteken und Azteken ein und führten  den Untergang des Mayareichs herbei.

(50 von 331 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mexiko-30/geschichte