Mexiko, Mexiko-Stadt, spanisch México [ˈmεxiko], amtlich Ciudad de México [suˈðað-], englisch Mexico City [ˈmeksɪʊ ˈsɪtɪ], Hauptstadt und größte Stadt Mexikos, 2 240 m über dem Meeresspiegel in einem Becken des zentralen Hochlandes, umfasst 1 485 km2 mit (2019) 8,4 Mio. Einwohnern, in der außerdem noch 60 Randgemeinden umfassenden städtischen Agglomeration (Zona metropolitana) 22,8 Mio. Einwohner. 

Mexiko ist das Kultur- und Wirtschaftszentrum des Landes, Erzbischofssitz. Es hat mehrere wissenschaftliche Akademien und zahlreiche

(69 von 1475 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mexiko (Stadt). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mexiko-20