Während Maras in den Anfangsjahren vor allem männlich geprägt waren, nimmt der Anteil an Frauen in letzter Zeit immer mehr zu. Mittlerweile schätzt man den Frauenanteil auf etwa 40 %. Die Strukturen innerhalb der Maras sind von Region zu Region unterschiedlich, doch lässt sich tendenziell erkennen, dass die Gleichberechtigung von

(50 von 347 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zusammensetzung und Charakteristika. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mara/zusammensetzung-und-charakteristika