(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Die seit dem 23. 12. 1991 geltende Verfassung von Guinea wurde durch den Militärputsch

(13 von 90 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist eine Trikolore in den afrikanischen Farben (rot, gelb, grün). 

Das Wappen wurde

(15 von 103 Wörtern)

Parteien

Seit 1992 ist die Bildung und Legalisierung politischer Parteien gesetzlich geregelt. Wichtige Parteien sind: Rassemblement

(15 von 105 Wörtern)

Gewerkschaften

Größter Gewerkschaftsverband ist die Confédération Nationale des Travailleurs de Guinée (CNTG;

(11 von 13 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Dienstzeit 24 Monate) beträgt rund 45 000 (Heer,

(11 von 23 Wörtern)

Verwaltung

Guinea gliedert sich in sieben Großregionen (mit 33 Präfekturen) und eine

(11 von 15 Wörtern)

Recht

Das Rechtswesen verbindet französisches, islamisches und afrikanisches Recht. Das Gerichtssystem war

(11 von 66 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht im Alter von 7 bis 13 Jahren.

(11 von 65 Wörtern)

Medien

Das Mediengesetz von 2010 zum Schutz von Presse- und Informationsfreiheit in Kraft wurde nur teilweise

(15 von 101 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/guinea-20/staat-und-recht