Fischer, Ruth, eigentlich Elfriede Golke, geborene Eisler, Politikerin, * Leipzig 11. 12. 1895, † Paris 13. 3. 1961; Schwester von H. Eisler; 1918 Mitbegründerin der KPÖ in Wien, schloss sich

(25 von 172 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten
(11 von 12 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ruth Fischer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/fischer-ruth