Greco, El, eigentlich Domenikos Theotokopoulos, auch Dominico Greco, spanischer Maler griechischer

(11 von 26 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Leben und Werk

El Greco, der in seiner Heimat als Ikonenmaler ausgebildet worden war und seine Werke zeitlebens in griechischer Schrift signierte, kam um 1568 nach Venedig, wo er sich im Umkreis Tizians, Tintorettos und J. Bassanos aufhielt

(33 von 229 Wörtern)

Stil

El Grecos in Italien entstandenes Frühwerk zeigt in der Farbanlage und der perspektivisch übersteigerten Art der

(15 von 104 Wörtern)

Wirkung

El Grecos Œuvre geriet im 17. Jahrhundert völlig in Vergessenheit. Mit der Wiederentdeckung durch die

(13 von 87 Wörtern)

Literatur

M. B. Cossío: El Greco, 3 Bände (Madrid 1908);
J. Meier-Graefe: Spanische Reise (1920
(11 von 70 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, El Greco. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/el-greco