Nach der am 21.10.2008 in Kraft getretenen Verfassung ist Ecuador eine präsidiale Republik mit Mehrparteiensystem. Die Verfassung führt die Achtung und Durchsetzung der Grundrechte als höchstes Staatsziel auf. Auch

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Politik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ecuador/staat-und-recht/verfassung