(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Das Bruttonationaleinkommen (BNE) beträgt (2017) 1 880 US-$ je Einwohner. Trotzdem ist Dschibuti auf permanente ausländische Hilfe angewiesen. Bei einer Auslandsverschuldung von (2017)

(22 von 155 Wörtern)

Landwirtschaft

Dschibuti zählt zu den unfruchtbarsten Ländern Afrikas. Zudem leidet die Landwirtschaft

(11 von 64 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Grundlage der Wirtschaft sind der Hafen von Dschibuti (wichtigster Import- und Exporthafen für Äthiopien) und der Dienstleistungsbereich. Der Warentransit über Eisenbahn, Hafen und Flughafen

(24 von 168 Wörtern)

Industrie

Das produzierende Gewerbe beschränkt sich weitgehend auf die Verarbeitung der wenigen

(11 von 27 Wörtern)

Bodenschätze

Dschibuti verfügt über kleinere Vorkommen an Ton, Kalkstein, Marmor und Granit.

(11 von 28 Wörtern)

Verkehr

Der Transitverkehr spielt die Hauptrolle. Neben einem mäßig ausgebauten Straßennetz (3 065 km,

(12 von 82 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dschibuti/wirtschaft-und-verkehr