Andromedanebel, das in sehr klaren Nächten mit bloßem Auge als länglicher

(11 von 24 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Aufbau

Fotografische Aufnahmen zeigen den Andromedanebel als spiralförmig gebautes System mit einem besonders dichten und

(14 von 97 Wörtern)

Nachbarschaft und Begleiter

Der Andromedanebel gehört wie das Milchstraßensystem zur lokalen Gruppe und ist

(11 von 59 Wörtern)

Geschichte

Erstmals im »Kitāb al-kawākib ath-thābita« (Buch der Fixsterne) von as-Sufis (um 964) erwähnt, wurde der Andromedanebel im Abendland erst 1612 von Simon Marius mit einem Fernrohr als elliptisches Gebilde beobachtet.

(30 von 212 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Andromedanebel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/andromedanebel