Planetarischer Nebel, relativ regelmäßig geformter expandierender Emissionsnebel, der infolge des Abstoßens

(11 von 72 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Physikalische Eigenschaften

Die Winkeldurchmesser reichen bis zu etwa 15, die linearen Durchmesser liegen in der Größenordnung von 0,1–0,5

(16 von 115 Wörtern)

Entstehung

Die planetarischen Nebel entstehen um Sterne mit einer Masse von etwa vier

(12 von 80 Wörtern)

Literatur

S. Kwok: The origin and evolution of planetary nebulae (2000);
M.
(11 von 20 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Planetarischer Nebel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/planetarischer-nebel