planetarischer Nebel, relativ regelmäßig geformter expandierender Emissionsnebel, der infolge des Abstoßens von Materie durch einen Stern entsteht und durch diesen zum Leuchten angeregt wird. Die Bezeichnung geht auf visuelle Fernrohrbeobachtungen zurück, bei denen manche planetarische Nebel wie Planetenscheibchen

(38 von 269 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

S. Kwok: The origin and evolution of planetary nebulae
(11 von 22 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, planetarischer Nebel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/planetarischer-nebel