Mexiko, Staat (föderative Republik) in Nordamerika, zwischen dem Golf von Mexiko und dem Pazifischen Ozean. Die zu den Küstenebenen steil abfallenden Gebirgszüge der Sierra Madre umschließen das mexikanische Hochland mit dem Hauptsiedlungsgebiet im südlichen Hochland und der Vulkanzone mit den höchsten Bergen, Citlaltépetl (5 700 m) und Popocatépetl (5 462 m). Mexiko wird regelmäßig von schweren Erdbeben erschüttert. Die Niederschläge nehmen vom wüstenhaften Norden Mexikos nach Süden stark zu, der meiste

(67 von 474 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Mexiko

Blick über Mexico City auf den Popocatépetl, den zweithöchsten

(9 von 75 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mexiko. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/mexiko-30