Die Anfänge der Stadt Berlin liegen im Hochmittelalter. Um die Burgen Köpenick und Spandau entstanden im 12. und 13. Jahrhundert die Siedlungen Cölln (auf der Spreeinsel) und Berlin (am rechten Spreeufer). Cölln und Berlin wuchsen im Spätmittelalter zur Doppelstadt Berlin-Cölln zusammen, die seit Ende

(43 von 283 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/berlin-20/geschichte