Zölostat [zu griechisch koĩlos »hohl« und statós »stehend«] der, -(e)s und -en/-en, Coelostat [tsø-], aus mindestens zwei beweglichen Planspiegeln

(19 von 148 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zölostat. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zölostat