Volkspolizei, Abkürzung VP, Deutsche Volkspolizei, amtliche Abkürzung DVP, umgangssprachliche Abkürzung Vopo, seit Mai 1949 in der SBZ/DDR Bezeichnung für die zentralistisch organisierte Polizei, die – unter der Führung der SED – als staatliches Exekutivorgan zur Gewährleistung von öffentlicher Ordnung und Sicherheit v. a. der Sicherung der Herrschaftsverhältnisse und ihrer Parteidiktatur diente; erfuhr seit der Bildung im Frühsommer 1945 bis zu ihrer Auflösung 1990 verschiedene Umstrukturierungen.

Die

(63 von 446 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Volkspolizei. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/volkspolizei